Verlag > Presse > GfK Reichweitenstudie 2016

Die neue GfK Reichweitenstudie Entscheider SHK präsentiert aktuelle Nutzungsdaten der Fachmedien für SHK-Unternehmer und gibt Auskunft über die Entscheidungsstrukturen in der Branche.

Si – Das Fachmagazin für SHK-Unternehmer belegt dabei in den Reichweitenwerten durchweg Platz 2 hinter SBZ und rangiert deutlich vor IKZ-Haustechnik, Heizungsjournal und den weiteren Titeln.

In der Frage nach der bevorzugten Erscheinungsweise einer Fachzeitschrift für die SHK-Branche sprechen sich fast zwei Drittel für den monatlichen Rhythmus aus: 65,5 %  bevorzugen die monatliche Erscheinungsweise, während nur 10,3 %  eine 14-tägige Frequenz wünschen.

Ebenso legt eine deutliche Mehrheit der SHK-Unternehmer Wert auf die Verbandsunabhängigkeit einer Fachzeitschrift: 56,1 %  geben an, dies sei für sie sehr wichtig oder wichtig.

Si trifft damit als verbandsunabhängiges Medium mit 12 Ausgaben pro Jahr genau die Erwartungen der Entscheider.

Durchgeführt wurde die Reichweitenstudie von der GfK Media and Communication Research GmbH & Co. KG im Auftrag des AT-Fachverlags. Als Grundgesamtheit wurden die Entscheider (Geschäftsführer/Inhaber oder Betriebsleiter/Meister im Arbeitnehmerverhältnis sowie sonstige kaufmännische und technische Angestellte) in 52.767 SHK-Betrieben gewählt (Anzahl der Betriebe lt. Jahresbericht 2015 des Zentralverbandes Sanitär Heizung Klima ZVSHK).

Kontakt zur Anzeigenleitung:
Christine Keller | Anzeigenleiterin | Tel. +49 (0)8247 354 159
E-Mail: christine.keller at-fachverlag.de

Auszug aus dem Flyer mit den Ergebnissen der GfK Reichweitenstudie Entscheider SHK

Quelle: AT-Fachverlag GmbH

Wir freuen uns über einen Abdruck unter Nennung der Quelle ‚Si – Das Fachmagazin für SHK-Unternehmer‘ sowie Übersendung eines Belegexemplars an die oben genannte Adresse. Mit einer Druckauflage von mehr als 50.000 Exemplaren (IVW-geprüfte tatsächlich verbreitete Auflage im 2. Quartal 2016: 50.318 Exemplare) ist die ‚Si‘ das auflagenstärkste deutschsprachige Praxismagazin für SHK-Handwerksunternehmer. Si erscheint im AT-Fachverlag, der zur Holzmann Medien GmbH & Co. KG gehört.   Holzmann Medien beschäftigt rund 170 Mitarbeiter, erzielt etwa 27 Mio. Euro Jahresumsatz und gehört zu den 50 größten Wirtschafts- und Fachverlagen in Deutschland.  Die GfK Media and Communication Research GmbH & Co. KG mit Sitz in Raunheim bei Frankfurt ist eine Tochter der GfK SE und versteht sich als Spezialist für Medien- und Kommunikationsforschung in klassischen und neuen Medien. Zu den Referenzen der GfK Media and Communication Research im Print-Bereich zählen unter anderem die Leser Analyse Entscheidungsträger und die MA Pressemedien. Bitte teilen Sie uns mit, falls Sie keine weiteren Pressemitteilungen mehr von uns wünschen (pressemitteilung holzmann-medien.de).